Ein barockes Städtchen par excellence

Priego de Córdoba

Eingeschlossen zwischen den Bergen der Sierra Subbética und unzähligen Olivenhainen liegt das barocke Städtchen Priego de Córdoba. Wer eine Rundreise durch Andalusien unternimmt, sollte unbedingt einen Abstecher hier hin machen. Wegen ihrer vielen Brunnen wird die Stadt auch „Ciudad del agua“ (Stadt Weiter lesen →

Kampfstiere und Andalusische Pferde

Besuch einer Stierfarm bei Ronda

Obwohl ich ein Gegner von blutigen Stierkämpfen bin, bin ich der Einladung gefolgt, eine typische Zuchtfarm von Kampfstieren zu besichtigen. Meine Erfahrungen und Einsichten möchte ich Euch hier nicht vorenthalten. Finca Reservatauro Ziel unseres Ausfluges war die Finca Reservatauro bei Weiter lesen →

Strandurlaub und Spanischkurs

Urlaub oder Spanischlernen?

Urlaub oder Spanischlernen? Warum nicht beides auf Sprachreise nach Malaga! Eine Sprachreise nach Malaga ist eine optimale Möglichkeit, Urlaub mit Weiterbildung zu verbinden. Wenn Ihr Euch zwischen Strandurlaub und Spanischkurs nicht entscheiden könnt oder am besten beides machen möchtet, aber Weiter lesen →

Gelebte andalusische Wohnkultur

Die Corralones von Malaga

Diese Woche hatte ich Gelegenheit, einige der typischen Corralones von Malaga zu besichtigen. Einmal im Jahr öffnen die Bewohner dieser traditionellen Wohnblocks im Rahmen eines Wettbewerbes ihre Türen für Besucher. Ein Corralón ist ein Mehrfamilien-Wohnhaus, welches einen Innenhof umschließt. Die Weiter lesen →

Neueröffnung des kleinen Königswegs

Der neue Caminito del Rey

Am 28.03. war es endlich soweit: Der Caminito del Rey wurde eröffnet. Ich selbst bin ihn am 29.03. gegangen. Hier ein paar nützliche Informationen und mein Erfahrungsbericht. Eintrittskarten und Öffnungszeiten Betreten kann den Caminito nur, wer vorab ein Ticket reserviert hat. Ohne Ticket Weiter lesen →

Fotoexkursion in die Wüste von Granada

Die Badlands von Granada

Unterwegs in der Hoya de Guadix Letztes Wochenende habe ich einen Ausflug in die wüstenartigen Badlands von Granada unternommen, genauer gesagt in der Hoya de Guadix, nördlich der Stadt Guadix. Die Hoya de Guadix ist eine Hochebene, eingeschlossen von den Bergketten Weiter lesen →