Monumento Castillo Colomares, Benalmádena

Homage an Kolumbus

Das Monumento Castillo Colomares in Benalmádena (Pueblo) ist eine in Stein gehauene Homage an die Entdeckung Amerikas durch Christoph Kolumbus. Es erzählt die Geschichte von Kolumbus, seine Herkunft und die Abfahrt mit den drei Karavellen, die Verlobung und Hochzeit von Ferdinand und Isabella (die Katholischen Könige, Reyes Católicos) und einiges mehr. Die Darstellungen sind dabei in romanischen, byzantinischen, gotischen und maurischen Baustilen errichtet.

Monumento Colomares

Erwachsene zahlen 2,00 € Eintritt, Kinder 1,30 €. Gruppen ab 25 Personen ebenfalls 1,30 €.

Wenn man von der Küste hoch nach Benalmádena Pueblo fährt, kann man rechts kurz nach dem Eingang parken, ansonsten weiter hoch fahren ins Dorf und wieder runterlaufen.

Monumento Castillo Colomares, Finca la Carraca
Ctra. Costa del Sol, s/n
29639 Benalmádena Pueblo
+34 678 034 011
Webseite

Jürgen

Jürgen

Auf Entdeckungsreise in Andalusien - am liebsten mit meiner Kamera draussen in der Natur. Als Tour Guide organisiere ich private Ausflüge, Wanderungen und Fotoexkursíonen in vielen Regionen Andalusiens.
Jürgen

Letzte Artikel von Jürgen (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.