Wanderung zum Mirador de las Buitreras

Wandern in Andalusien

Motiviert durch meine beiden letzten Artikel, Die Restaurierung des Caminito del Rey und Die Stauseen des Rio Guadalhorce, habe ich letzten Sonntag wieder einen Ausflug zu den Seen unternommen. Diesmal wollte ich die dortigen Wanderwege erkunden. Vom Embalse del Conde del Guadalhorce aus gibt es mehrere Möglichkeiten zu wandern. Ich habe zwei Wege ausprobiert, einmal den Rundweg bis zum Eingang oder Ende des Caminito del Rey und einmal hoch zum Mirador de las Buitreras (frei übersetzt: Geier – Aussichtpunkt). Mein Ausgangspunkt war der Parkplatz vor dem Restaurant El Kiosco. Ca. 100 Meter die Strasse hinauf Richtung Restaurant El Mirador kommt auf der linken Seite ein schmaler Tunnel. Dieser führt  knappe 100 Meter durch den Berg. Viele Wanderer durchqueren ihn ohne Taschenlampe, ich fand es angenehmer mit.

Tunnel zum Wanderweg Mirador de la Buitrera

Tunnel zu den Wanderwegen, ist höher als er aussieht (ca. 2 m)

Tunnel Embalse Conde del Guadalhorce

Nach dem Tunnel geht´s rechts weiter

Rundweg Embalse del Conde del Guadalhorce – Caminito del Rey – Embalse del Gaitanejo

Der erste ist ein gemütlicher Rundweg von ca. 1 Std. Laufzeit. Er führt bis zur Staumauer des Embalse de Gaitanejo, wo praktisch der Caminito del Rey endet, geht dann am Ufer des Stausees wieder zurück und endet am Restaurant El Kiosco. Hinter dem Tunnel geht es nach rechts. Nach ca. 200 Meter teilt sich der Weg. Links geht es hoch zum Mirador de las Buitreras und zum Pico del Convento. Der hier beschriebene Weg geht weiter geradeaus und endet bei der Staumauer. Der Zugang zum Caminito del Rey ist, Stand von heute, gesperrt. Ob es nach der Wiedereröffnung hier auch einen Zugang geben wird, ist noch nicht klar. Zurück geht es den unteren Weg, entlang am Ufer des Embalse del Gaitanojo. Der Weg endet direkt bei der Unterführung beim Restaurant El Kiosko.

Embalse de Gaitanejo

Stausee Embalse de Gaitanejo

Wanderweg zum Caminito del Rey

Der Weg zum Caminito del Rey führt durch eine Unterführung.

Embalse de Gaitanejo

Entlang des Embalse de Gaitanejo

Mirador de las Buitreras

Der zweite Weg geht, wie schon beschrieben, ab der Gabelung hoch zum Mirador de las Buitreras und zum Pico del Convento. Ich bin nur bis zum Mirador gegangen. Kurz vor dem Ziel geht der breite Weg in schmale Trampelpfade über. Links geht es zum Mirador und rechts zum Pico del Convento. Vom Mirador aus hat man Einblick in die Schlucht Desfiladero de los Gaitanes, durch die der Caminito del Rey führt. Nicht selten sieht man Gänsegeier oder Adler am Himmel kreisen. An diesem Sonntag muss es gute Thermik gegeben haben, denn es waren eine ganze Schar von Geiern, stellenweise über 30 Exemplare, in der Luft. Es lohnt sich ein Fernglas oder ein Teleobjektiv mitzunehmen.

Weg zum Mirador de la Buitrera

Wanderweg hoch zum Mirador de la Buitrera

Embalse de Guadalteba

Blick auf den Embalse de Guadalteba

Fazit

Die Wanderwege um den Embalse del Conde del Guadalhorce sind ein ideales Ausflugsziel für die ganze Familie. Die beste Zeit ist von September bis Mai. In den Sommermonaten würde ich eher im See baden, als dort zu wandern. Ich war vormittags da und hatte danach im Restaurant El Mirador zu Mittag gegessen. Ich hatte Glück, dass ich einen Platz bekommen habe. An Sonn- und Feiertagen ist hier recht viel los. Unter der Woche ist es eher ruhig.


Habt Ihr Fragen zu dieser Wanderung?


—————-


Ich freue mich über Eure Kommentare, Fragen, Tipps und Anregungen!


Jürgen

Jürgen

Fotograf bei juhe59foto
Auf Entdeckungsreise in Andalusien - am liebsten mit meiner Kamera draussen in der Natur. Als Tour Guide organisiere ich private Ausflüge, Wanderungen und Fotoexkursíonen in vielen Regionen Andalusiens.
Jürgen

Letzte Artikel von Jürgen (Alle anzeigen)

2 Kommentare zu “Wanderung zum Mirador de las Buitreras

  1. Christa Mayer

    Tolle, informative Seite. Und äußerst attraktive Bilder. Wir sind Ende Oktober in Malaga und werden die Seen (angeregt von dieser WebSeite) wohl besuchen. Gibt es öffentliche Verkehrsmittel zum Embalse del Conde del Guadalhorce von Malaga aus ?

    Antwort
    • Jürgen Author des Beitrags

      Hallo Christa,

      vielen Dank für Deine Rückmeldung. Ja, Dank des Caminito del Rey gibt es jetzt die Möglichkeit, mit den ÖVM dort hin zu gelangen. Am besten fahrt Ihr von Málaga mit dem Zug nach El Chorro. Von El Chorro kommt Ihr dann weiter mit dem Shuttle-Bus (spn. Lanzadera), der die Wanderer von einem Ende des Caminitos (Süden – El Chorro) zum anderen (Norden – Pantano del Conde de Guadalhorce) bringt. Hier findet Ihr den Fahrplan der Lanzadera. Ihr müsst vom Bahnhof in El Chorro runter laufen, bis rechts ein Kiosk kommt, dort fährt die Lanzadera ab.

      Viel Spass in Andalusien und liebe Grüße,

      Jürgen

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.