La Casa del Sibarita – Das Schlemmerhaus

Gourmetessen für kleines Geld

[Dieses Restaurant ist leider mittlerweile geschlossen.]

Ein junger Koch aus Málaga hat ein Gourmet Restaurant in einer Wohngegend von Las Lagunas de Mijas eröffnet, so las ich kürzlich in der Zeitung. Ein Gourmet-Restaurant würde ich in Marbella, Puerto Banús oder im Zentrum von Málaga erwarten, aber nicht in dieser Gegend.

Den Luxus der Gastronomie für jedermann erschwinglich, so das Motto des Inhabers und Chefkochs Paco Flores. „Dass wir uns in einer wirtschaftlichen Krise befinden, bedeutet nicht, dass wir die Lust an gutem Essen verloren haben“, erklärt er in dem Interview. Wie kann das gehen, frage ich mich und lese weiter. Der Kunde verzehrt die Speisen und Getränke zum Selbstkostenpreis, zuzüglich 5.- €  pro Person, das ist sein Gewinn.

Das müssen wir uns anschauen! Und ich muss sagen, wir wurden nicht enttäuscht. Zum ersten Mal habe ich von den drei besten (und teuersten) Schinken Spaniens gekostet und der Wolfsbarsch war vorzüglich. Alle verwendeten Zutaten sind absolut frisch und Ost und Gemüse kommen von einem nahe gelegenen Bio-Bauernhof. Das bedeutet wiederum, dass nur saisonale Produkte in die Küche kommen. Die Weinkarte lässt ebenfalls keine Wünsche offen.

Freudige Überraschung, als die Rechnung kommt, denn die ist nicht höher, als sonst auch (in den normalen Restaurants).

Dass Paco sein Handwerk versteht, hat er in unterschiedlichen Wettbewerben bewiesen. So z.B. auf der Madrider Gastro-Messe Fusion, wo er den 1. Preis für seine Tapaskreationen gewann. Und sein Konzept scheint aufzugehen, denn das Restaurant ist gut besucht, wobei das Publikum hauptsächlich aus Spaniern besteht.

Alles in allem ein Restaurant, dass ich mit gutem Gewissen empfehlen kann.

Jürgen

Jürgen

Auf Entdeckungsreise in Andalusien - am liebsten mit meiner Kamera draussen in der Natur. Als Tour Guide organisiere ich private Ausflüge, Wanderungen und Fotoexkursíonen in vielen Regionen Andalusiens.
Jürgen

Letzte Artikel von Jürgen (Alle anzeigen)

2 Kommentare zu “La Casa del Sibarita – Das Schlemmerhaus

    • Jürgen Author des Beitrags

      Hallo Hanna, ich wünsche Dir eine schöne Zeit in Andalusien und lass es Dir schmecken bei Paco.

      Hier ist es auf alle Fälle um einiges wärmer (heute 33°) als in Kölle 😉

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.