Sommernächte in den Gärten des Real Alcázar in Sevilla

Noches en los Jardines del Real Alcazar

Wenn es im Sommer in Andalusiens Städten so heiß ist, dass man tagsüber kaum etwas unternehmen möchte, verlagert sich die Freizeitgestaltung mehr und mehr in die lauen Sommernächte. Für Kulturbegeisterte hat Sevilla da etwas ganz besonderes zu bieten: Die Konzerte in den Gärten des Real Alcázar unter dem Motto: Noches en los Jardines del Real Alcázar. Vom 29. Juni bis 11. September werden in den Gärten der Real Alcazar allnächtlich Konzerte vom Allerfeinsten dargeboten, vorwiegend klassische oder altertümliche Musik sowie Jazz unterschiedlicher Stilrichtungen.

Die Real Alcázar, Königspalast und Festung aus der Zeit der Mauren, ist eines der bedeutendsten Monumente Sevillas.

Die Konzerte beginnen pünktlich um 22:30 Uhr und haben keine Pause. Nach 22:25 Uhr ist der Einlass geschlossen. Eintrittskarten können vor Ort am Eingang (Puerta de la Alcoba) zwischen 21:00 und 22:25 Uhr gekauft werden (Abendkasse nur für die aktuelle Veranstaltung), oder im Vorverkauf am Schalter des Apeadero del Real Alcázar (Patio de Banderas s/n), Montag bis Freitag von 10:00 – 13:00 und 19:00 – 20:30 Uhr und Samstag von 10:00 – 12:00 Uhr. Der Eintritt kostet 5,00 €. Kindern unter 8 Jahren ist der Zutritt verwehrt. Wunderschöne Eindrücke bekommt man auch auf der offiziellen Webseite (leider nur auf Spanisch), dort findet man auch den Programmkalender und einen Lageplan.

Real Alcázar de Sevilla
Patio de Banderas, s/n
41004 Sevilla
+34 954 502 324
Webseite
(Programm 2011, für die aktuelle Saison die Jahreszahl in der Webadresse ändern)

Jürgen

Jürgen

Fotograf bei juhe59foto
Auf Entdeckungsreise in Andalusien - am liebsten mit meiner Kamera draussen in der Natur. Als Tour Guide organisiere ich private Ausflüge, Wanderungen und Fotoexkursíonen in vielen Regionen Andalusiens.
Jürgen

Letzte Artikel von Jürgen (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.