Taberna Góngora in Córdoba

Essen abseits vom Mainstream

Bei einem unserer Córdoba-Besuche hatten wir das große Glück von Angel, einem waschechten Cordobesen, durch die Stadt geführt zu werden. Ein pensionierter Banker, Freund einer Bekannten, der Córdoba über alles liebte (leider mittlerweile verstorben) und glücklich war, uns seine Stadt zeigen zu Weiter lesen →

Torcal de Antequera

Wandern in Andalusien

Verursacht durch den Zusammenstoß zweier tektonischer Platten, wurde vor mehr als 200 Millionen Jahren der Meeresboden auf fast 1200 Meter über den Meeresspiegel angehoben. Extreme Witterungsverhältnisse haben ihren Teil dazu beigetragen und ein bizarres Karstgebirge geformt: El Torcal, gelegen bei Antequera, Weiter lesen →

Die Markthalle von Málaga

Mercado Atarazanas

Andalusische Märkte Andalusien-Reisende sollten mindestens einmal eine Markthalle besucht haben. Gerade die in den großen Städten sind interessant. Hier findet man frisches Obst und Gemüse, fangfrischen Fisch, Fleisch und Wurstwaren, Gewürze und Kräuter, … einfach alles, was so auf einem Weiter lesen →