Die Corralones von Malaga

Diese Woche hatte ich Gelegenheit, einige der typischen Corralones von Malaga zu besichtigen. Einmal im Jahr öffnen die Bewohner dieser traditionellen Wohnblocks im Rahmen eines Wettbewerbes ihre Türen für Besucher.

Ein Corralón ist ein Mehrfamilien-Wohnhaus, welches einen Innenhof umschließt. Die meist kleinen Wohneinheiten sind vom zentralen Innenhof her zugänglich und über eine Aussen-Galerie verbunden. Der Innenhof, in der Regel mit einem Springbrunnen versehen, ist das Herzstück des Corralón. Einige von Ihnen sind wahre Oasen, die zum Verweilen und Entspannen einladen. In den grösseren wurden sogar Bäume angepflanzt, in den kleineren müssen Pflanzen- und Blumenkübel genügen. In Gemeinschaftsarbeit werden die Innenhöfe gestaltet und regelmäßig gepflegt.

In Malaga befinden sich diese Wohnhäuser hauptsächlich in den Stadtvierteln Trinidad und El Perchel.

Die Bewohner der Corralones kommen aus der einkommensschwachen Bevölkerungsschicht und werden oft als soziale Randgruppe angesehen. Um die Integration dieser Bürger zu fördern, hat die Stadt Malaga vor einigen Jahren begonnen, alljährlich einen Konkurs zu veranstalten, in dem die schönsten Corralones gekürt werden. Dieses Jahr haben 43 dieser Wohngemeinschaften teilgenommen.

Mit sehr viel Liebe zum Detail und Stolz richten die Bewohner gemeinsam ihre Innehöfe her. An den Geländern der Galerien hängen Mantones, traditionelle Schals und Flamenco-Kleider.  Dekorationsgegenstände werden aus den Wohnungen geholt und liebevoll im Innenhof arrangiert. Dabei darf es ruhig ein wenig kitschig werden.

Mein Tipp: Wenn ihr einmal um diese Jahreszeit in Málaga sein solltet, lasst Euch nicht die Besichtigung der Corralones entgehen.  Googelt einfach „Semana Popular de los corralones“ mit der entsprechenden Jahreszahl und Ihr findet u.a. eine Karte, auf der alle teilnehmenden Corralones eingezeichnet sind. Ganz wichtig, in jedem Corralón steht eine Spendenkasse. Eine Spende von einem Euro pro Person halte ich für angemessen – damit sie im kommenden Jahr noch schöner werden.

 

Jürgen

Jürgen

Auf Entdeckungsreise in Andalusien - am liebsten mit meiner Kamera draussen in der Natur. Als Tour Guide organisiere ich private Ausflüge, Wanderungen und Fotoexkursíonen in vielen Regionen Andalusiens.
Jürgen

Letzte Artikel von Jürgen (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.